Die Lautstärke kann mit der LG Magic Fernbedienung nicht angepasst werden

Anstelle von Infrarot (IR) verwendet die LG Magic Fernbedienung Radiofrequenzen (RF) oder Bluetooth, um direkt mit dem Fernseher zu kommunizieren. Möglicherweise musst du einige Einstellungen deines LG TV ändern, damit die Fernbedienung mit Sonos funktioniert.

Befolge die nachstehend aufgeführten Schritte, um deine LG Magic Fernbedienung für die Verwendung mit Sonos Heimkino Speakern zu konfigurieren. Diese Schritte variieren, wenn Sonos per HDMI-ARC, optischem Kabel oder optischem Adapter mit deinem Fernseher verbunden ist.


HDMI-ARC

  1. Drücke auf der Magic Fernbedienung auf Home und wähle dann Geräteanschluss aus.
    • Wenn Geräteanschluss nicht als Option angezeigt wird, wähle Universalsteuerungseinstellungen.
  2. Wähle Bluetooth/Soundbar und anschließend HDMI-ARC aus.
  3. Wähle Sonos als den Hersteller aus. Sollte Sonos nicht aufgelistet sein, wähle Philips aus.
  4. Wähle Fernbedienung Typ 1 aus und klicke auf „Weiter“.
  5. Klicke auf „Fertig“.


Optisches Kabel oder optischer Adapter

  1. Öffne das Menü „Einstellungen“ des Fernsehers und wähle Allgemeines > Geräteanschluss aus.
  2. Wähle Komponente oder AV als Verbindungsart aus und klicke anschließend auf „Weiter“.
  3. Wähle Optisch als Soundausgabe aus und klicke anschließend auf „Weiter“.
  4. Wähle Sonos als den Hersteller aus.
  5. Klicke auf „Fertig“.
  6. Befolge die Anweisungen in unserem Artikel Einrichten einer neuen TV-Fernbedienung mit Sonos Heimkino Speakern, um dies für die LG Magic Fernbedienung zu tun.

Wenn du immer noch nicht in der Lage bist, deinen Heimkino Speaker mit der LG Magic Fernbedienung zu steuern, versuche, SIMPLINK für die optische Verbindung unter Einstellungen > Sound > Soundausgabe zu deaktivieren.

Du brauchst immer noch Hilfe?

Unsere Techniker:innen können dir telefonisch oder per Live-Chat weiterhelfen. In unserer Sonos Community kannst du gemeinsam mit anderen Sonos Usern Fragen stellen und Antworten finden.